.... alle von früher. Von vor der Pandemie. Passen auch jetzt noch.

 

 

 

Durcheinander
im Wald der ohne Bäume
im Sand der nichts weiter

als Sand
im Meereswinter der
fast zerfroren nun Sand trinkt
und atmet

aufmerksam
drehen sich die Lüfter der Prozessoren
heute
doppelt so schnell
wie sie es gestern tun werden
morgen getan haben

 

Weißt Du noch

Ach ja – hier habe ich einmal meinen Regenschirm geöffnet damals
als man noch den Regenschirm öffnete
bei Regen

 

 

So siehts aus

 

So sieht's aus, oder auch anders:
 
ich trete auf eine leere Walnuss
Treckerspuren kratzen am Himmel
 
13 Windräder der Serie ZXY712
zerdrehen die Luft
 
drüben gibt es ein paar Enten, die sich sonnen
am Wegesrand die Hamster
sie rennen in ihren Rädern
 
ein Fisch schnappt nach Luft
also alles wie immer und fast friedlich
der Geruch des frisch gepflügten Feldes
Jemand zieht ein Wiki hinter sich her

Das Land8 500

 

Das hier wurde hier geschrieben, bevor ich schrieb:

Zwei Schatten ziehen vorbei
letzte Blätter rascheln
und ein Meer taucht auf
ein schöner Tag? ... weiterlesen!   #LockdownLyrik

Geh langsam wenn Du es eilig hast
sagt Herr Zen ...

 ... auch abends unlesbar:

Schon wieder Dienstag oder Donnerstag oder Freitag
etwas wabbelig vielleicht
auf jeden Fall Platz 11 in der Ewigkeitsskala

heute ....

 

 

Alle Gitarren sind ausgefallen.

Meine Spaghetti fressen und 

versuchen mehr als 70 Milliarden Böden zu fischen.

Wenn der Satz endet, brauche ich eine Sekunde. Ich kann immer auf den Knopf drücken, um zu sehen, wann der Satz endet.