Lyrik Labor Neu3

Meine Avatarin Moewe Winkler hat ihr Lyrik Labor am Kafé Krümelkram in Second Life umgebaut. Die Klanginstallation besteht jetzt aus vier einzelnen Teilen, wie die Bilder zeigen. 

Über Besuche freue ich mich!

Hier der Link: SLURL des Lyrik Labors

 

 

Weihnachtsplakat2013

 

 

Auch in virtuellen Welten gibt es Weihnachten. Echt. Am Samstag jedenfalls sollte man die Weihnachtsfeier der Brennenden Buchstaben im Second-Life nicht verpassen. Um 20 Uhr geht's los mit Lesungen, Performances und mehr.

 

Natürlich hat auch meine Avatarin Moewe Winkler eine weihnachtliche Klanginstallation über das Thema Stille für ihr Lyrik-Labor  vorbereitet.

 

Hier ein erster Eindruck:

Stille Screendump

 

Den genauen Programmplan kann man auf der Webseite der Brennenden Buchstaben nachlesen.

 

 

 


Moewe Winkler, meine Avatarin in Second Life, gibt's nicht erst seit Bestehen dieser 3D-Welt. Neinnein. Es muss sie schon vorher gegeben haben. Denn gerade eben habe ich in Omas Familienalbum ein Porträt von ihr gefunden. Leicht angegilbt. Vorletztes Jahrhundert. Echt jetzt.