Am kommenden Samstag, dem 25. Oktober 2014 um 21 Uhr MEZ (12:00 PDT) ist es soweit: Die SIM LEA 19, die Linden Lab uns für 5 Monate zur Verfügung gestellt hat, wird eröffnet. Drei Monate lang haben Firlefanz RoxleyChapTer Kronfeld und meine Avatarin Moewe Winkler gebuddelt und gebaut, um dem tieferen Sinn von Worten nachzusinnen. Und dem von Klötzen, Würfeln, Quadern, die wir aus den virtuellen Bergen herausgesprengt haben.

Um 21 Uhr startet LEA 19 mit einer Lesung in deutscher Sprache mit Kueperpunk, Zauselina, ChapTer und meinen Fischen -- Firlefanz nennt sie "Waisenfische" -- , denen Moewe das Sprechen und Rezitieren beigebracht hat.

Ab 22 Uhr dann kann man sich alles anschauen.

Hier die SLURL zu LEA 19

 

Noch mehr Artikel hierzu:

Seht auch den Text von Firlefanz (Kunstkraxler)

und von Kueperpunk

 

 

 


 

(Bild: BukTom Bloch)

 

Bis Mittwoch (23.7.2014) läuft noch meine  3D-Klanginstallation  "Inside the Loop" in der MBK-Galerie in Second Life. Dann wird abgebaut!!

 

Die SLURL ist hier

 

Hier ein Film über meine 3D-Klanginstallation "Inside the Loop":

 

KLICK HIER

 ("Dreams in the Box" von oben - Schnappschuss von Moewenglanz)

Die Festivitäten zum 11. Geburtstag von Second Life sind vorbei, aber die Ausstellungen kann man sich noch bis zum 5. Juli anschauen, und zwar hier: SLURL "Dreams in the Box".

Man hört mehr, wenn man ein bisschen in der Installation herumläuft.

 

Hier gibt es außerdem einen kleinen Film über die Installation:

 

KLICK HIER