In virtuellen Welten kann man die Tageszeit einstellen. So ist das Wetter, die Länge des Sonnenscheins oder Regen in Second Life oder im Open-Sim-Grid Metropolis kein Problem. Trotzdem ist der Sommer nun leider auch dort vorbei. Und damit auch die Riesen-Kunstaktion "Summer of Arts" (SOA). 

 

Das soll mit einer Finissage gefeiert werden. "Datenbisse -- als das Licht in den Rechner kam." So heißt die Installation, die Moewe Winkler zur Abschlussveranstaltung am Samstag, 17.11.2012  um 21:30 zeigt. Moewes Roboter haben wieder Stimmen in fernen Galaxien eingefangen. Lyrik zum Hören und Lesen in der Region "Green"! (abgelaufen)

 

 

Das isse: Moewe Winkler im Metropolis.


Weiterführende Informationen:

Moewes Film über "Summer of Arts"

"Summer of Arts" - alle Künstler

Infos über Metropolis im Web

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Moewenglanz durchsuchen

Translate Moewe

Kommentare

   
© Copyright Moewenglanz
website security